logo
logo

Belgian Damask

Der Begriff 'Belgian Damask' bezeichnet gewebte und gewirkte Matratzendrelle aus Belgien. Maes ist daher der Inbegriff für 100 % belgische Spitzenqualität. Eine Herausforderung in dieser internationalen und sich schnell entwickelnden Branche.

Belgien ist seit Jahrhunderten für seine kreative, hochwertige und florierende Textilindustrie international bekannt. Der Begriff 'Belgian Damask' steht für hochwertigen Matratzendrell aus Belgien, sowohl gewirkt als auch gewoben.

Maes ist führender Hersteller von Belgian Damask und hat sich seit den sechziger Jahren auf die Gestaltung und Produktion von hochwertigen Geweben und Wirkwaren spezialisiert. Alles erfolgt hausintern und in Belgien. Bereits seit vier Generationen ist unsere Familie der Inbegriff für 100% belgische Spitzenqualität. Damit wir diese Qualität weiterhin gewährleisten können, haben wir uns bewusst entschieden, auch in der Zukunft in unseren Standort Zwevegem zu investieren.

Die Produktion unserer Matratzendrelle erfüllt strengste belgische Umweltvorschriften. Für uns ist es unabdingbar, nachhaltig mit größter Achtung vor Mensch und Umwelt zu unternehmen. Trotz der hohen Lohnkosten in unserem Land investieren wir weiterhin in erfahrene und motivierte Mitarbeiter. So tragen wir zur belgischen Volkswirtschaft und dem gesellschaftlichen Wohlstand in der Region bei. Unsere zentrale Lage im Herzen Europas bietet zudem einige Vorteile. Wir können schnell und flexibel liefern und beschränken den ökologischen Fußabdruck unseres Unternehmens.

Reportage Kanaal Z

Nach der erfolgreichen Implementierung von Microsoft Dynamics 365 machte der belgische Fersehsender Kanaal Z eine Reportage darüber wie der integrierte EDV-Ansatz im Unternehmen Maes Mattress Ticking, der Firma dabei hilft, kontinuierlich auf neue Markttendenzen flexibel zu reagieren. Die Reportage mit englischen Untertiteln können Sie sich hier anschauen.